Informationen für Verkäufer

Wie funktioniert der Verkauf?

Ab dem 18.01.2020 ist hier eine Anmeldung als Verkäufer möglich. Nach erfolgreicher Anmeldung (wird von uns bestätigt) erhält jeder Teilnehmer eine von uns zugewiesene Verkäufernummer und somit die Berechtigung, ein Paket Etiketten (50 Stück) zu kaufen.

Aufgrund der vielen Anfragen und um allen gerecht zu werden, können wir derzeit nur ein Etiketten-Paket pro Verkäufer vergeben. Das Etikettenpaket kostet 3 €, die Provision für den Kindergarten beträgt 20 %.

Etiketten- und Taschenabholung:

Nach der Bestätigung der Teilnahme können die zugeteilten Etiketten und die Taschen an folgenden Tagen in der Famta, Isarweg 6, 63456 Hanau Steinheim abgeholt werden:

entweder am Freitag, 31.01.2020 von 08.00 – 09.00 Uhr

oder am Montag, 03.02.2020 von 16.00 – 17.00 Uhr

Bitte 5 € (3 € Etiketten-Gebühr und 2 € Pfand für die Taschen) passend mitbringen.

Sollte jemand seine Etiketten nicht abholen oder die fällige Gebühr nicht zahlen, verfällt automatisch die Berechtigung zur Teilnahme am Flohmarkt. Die Verkäufernummer, sowie die Etiketten werden umgehend an Personen auf der Warteliste weitergegeben!

Die Taschen sollen dann für die Anlieferung der Waren verwendet werden. Wir bitten darum, keine eigenen Taschen zu verwenden und die geliehenen Taschen nicht zu beschriften.

Verwendung und Anbringung der Etiketten

Die Etiketten müssen mit Preis und Artikel-Beschreibung gut sichtbar an den Artikeln angebracht werden. Eine ausführliche Anleitung finden Sie in unserer Anleitung für Verkäufer.

Abgabe der Ware zum Verkauf:

Die vollständig etikettierte Ware bitte in den Taschen an folgendem Termin in der Kulturhalle Steinheim abgeben:

Samstag, der 29.02.2020 von 10-13 Uhr

Eine spätere Annahme ist aufgrund des Vorsortierens nicht möglich. Nicht abgegebene Ware (trotz Verkäufernummer und gekauften Etiketten) wird mit Ausschluss als Verkäufer bei zukünftigen Flohmärkten geahndet.

Dann kann der Flohmarkt beginnen!

Rückgabe:

Die Auszahlung des Verkaufserlöses, sowie die Rückgabe der nicht verkauften Ware, erfolgt am Sonntag, den 01.03.2020 von 16.00 – 17.30 Uhr in der Kulturhalle Steinheim. Dieser Termin ist verbindlich für alle. Geld und Ware, die bis 18:00 Uhr nicht abgeholt wurde, wird als Spende betrachtet und geht automatisch in das Eigentum der Famta Steinheim über.

Die nicht verkauften Artikel werden in den zwei geliehenen Taschen zurückgegeben. Falls Sie die Taschen nicht behalten wollen, bringen Sie bitte eigene Taschen oder Kisten mit, um die Ware umzuladen.

Alle Informationen gibt es nochmals bei der Abholung der reservierten Etiketten.